Lavant: Autokopfstand in der Winterwiese

Spektakulärer Überschlag auf der Landstraße. Junge Frau leicht verletzt.

Unfall-Lavant-2

Eine 21 Jahre alte Osttirolerin landete mit ihrem Pkw am 08. Jänner um 12:20 Uhr kopfüber in einer Wiese an der Lavanter Landstraße. Sie war aus ungeklärten Gründen über einen Schneewall am Straßenrand gefahren und kippte mit ihrem Fahrzeug in das schneebedeckte Feld. Neben Polizei und Rettung rückte auch die Feuerwehr an. Beim Eintreffen der FF Lavant befand sich die junge Frau noch im Wagen. Sie wurde leicht verletzt geborgen und mit dem Rettungshubschrauber C7 in das BKH-Lienz geflogen.

Fotos: Brunner Images
Fotos: Brunner Images
Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren