Aktuelle Straßensperren in Osttirol

Entspannung! Defereggen- und Villgratental noch gesperrt. Stand Sonntag 17.00 Uhr. 

In Osttirol und Oberkärnten hat sich die Verkehrslage am Sonntag, 2. Februar, nach den Schneefällen der Vortage deutlich entspannt. Die Bezirkshauptmannschaft veröffentlicht laufend eine aktuelle Auflistung von Straßensperren im Bezirk. Die Straßen in das Defereggental wurde bis 17.00 Uhr temporär geöffnet und ist bis morgen früh wieder gesperrt, auch das Villgratental an E.G.O. Heinfels bleibt weiterhin gesperrt, alle Hauptverkehrsverbindungen sind ungehindert befahrbar.

LAGE_20140202_1700_Verkehrswege

Straßensperren Stand Sonntag, 2. Februar, 17.00 Uhr
PDF zum Download: LAGE_20140202_1700_Verkehrswege

Vorerst eingestellt bleibt auch der Bahnverkehr von und nach Lienz.
Vorerst eingestellt bleibt auch der Bahnverkehr zwischen Innichen und Lienz.

Zwischen Lienz und Innichen verkehren noch keine Züge, zwischenzeitlich wurde aber ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Züge in Richtung Villach verkehren planmäßig.

Die Behörden und Institutionen haben Servicewebsites eingerichtet, um die Bevölkerung und anreisende Touristen laufend über aktuelle Entwicklungen zu informieren. Hier sind die wichtigsten Links:

Aktuelle Infos der Bezirkshauptmannschaft

Aktuelle ÖBB-Streckeninfos

Aktuelle Infos Tinetz-Stromversorgung

Straßenzustand Felbertauern

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren