Dolomitenstadt erobert Platz 1 unter Austro-Newsapps

Zwei Tage lang wurde keine österreichische iPhone-Medien-App öfter geladen.

So sah zwei Tage lang die Reihung der kostenlosen österreichischen Medien-App-Downloads aus.
So sah zwei Tage lang die Reihung der kostenlosen österreichischen Medien-App-Downloads aus.

Die jüngste Entwicklung des Dolomitenstadt-Verlages sorgte in dieser Woche für überregionale Aufmerksamkeit in der Medienszene. Zwei Tage lang hielt sich die brandneue iPhone-App von dolomitenstadt.at auf Augenhöhe mit Österreichs größten Medien.

Nach der ersten Online-Vorstellung am Dienstag schnellten die Download-Werte im App-Store sprunghaft in die Höhe und als einzige Lokalmedien-App war die iPhone-Variante von dolomitenstadt.at plötzlich unter den Top-Ten-Downloads aller Nachrichtenapps im österreichischen iTunes-App-Store von Apple zu finden.

Am Mittwoch, 2. April und Donnerstag, 3. April war das Dolomitenstadt-Logo sogar auf Platz 1 gereiht, noch vor den ganz Großen wie ORF oder Kronen-Zeitung. 350 Mal wurde die smarte Dolomitenstadt-iPhone-Variante in diesen 48 Stunden  heruntergeladen.

Weil die Apps der Großen zum Teil schon lange auf dem Markt sind, sinken deren Tages-Downloads mit zunehmender Verbreitung und Marktsättigung natürlich ab. Medien wie ORF oder „Der Standard“ werden zigtausendfach auf Smartphones installiert. Dennoch ist der Erfolg der brandneuen Dolomitenstadt-App erstaunlich, weil sie ausschließlich über unser Portal beworben wird und eine so beachtliche Zahl an iPhone-Nutzern so schnell überzeugte, dass wir für zwei Tage an allen anderen österreichischen Medien „vorbeiziehen“ konnten.

Das Entwicklerteam rechnet mit  deutlich mehr als 1000 Downloads in den kommenden Wochen. „Dolomitenstadt.at hat seit jeher eine sehr hohe Zahl an iPhone-Lesern und wir gehen davon aus, dass fast alle die App nutzen werden, weil sie eine ganz neue Qualität für die Betrachtung von Slideshows und tolle Servicefunktionen bietet, wie den schnellen Zugriff auf Kleinanzeigen, Todesanzeigen und Veranstaltungen, aber auch eine sehr mächtige Suchfunktion,“ erklärt Gomig.

Wer ein iPhone besitzt, braucht nur den App-Store aufrufen, in das Suchfeld „dolomitenstadt“ eingeben und mit einem Klick die Gratis-App downloaden. Viel Vergnügen!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
fb vor 4 Jahren

Gratuliere!

Umgekehrt, wer kann mir sagen, wie ich die Anzeige von meinem I-Phone wegbekomme? Das Kreuz für Schließen reagiert nicht und die Anzeige sitzt wie eine Klette auf meinem Handy!