Einbruchsdiebstahl bei Loacker geklärt

Anfang September letzten Jahres brachen bisher unbekannte Täter beim Waffelhersteller Loacker in Heinfels einen Tresor auf und entwendeten einen fünfstelligen Eurobetrag.

Die Polizei forschte nun einen bosnischen Staatsangehörigen als Täter aus und nahm ihn fest. Die Ermittlungen zu den weiteren, noch unbekannten, Tätern sind noch im Gange.

„Internationale Vernetzung und moderne Auswertemethoden führten uns auf die Spur einer augenscheinlich international agierenden Tätergruppe. In der Folge konnte der Einbruch geklärt und ein bosnischer Tatverdächtiger festgenommen werden. Aufgrund laufender Ermittlungen kann aus kriminalpolizeilichen Überlegungen derzeit keine weitere Aussage getroffen werden“, so der Lienzer Bezirkspolizeikommandant Silvester Wolsegger.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren