In Lienz machte das Thema Sicherheit Schule

Feuerwehr, Polizei oder Rotes Kreuz. Die Schüler der NMS Egger-Lienz kennen sich aus.

Beitragsbild-StadtgemeindeLienz
Klassenvorstand Christoph Pitterle (hinten l.) und Katastrophenreferent Martin Presslaber (hinten r.)mit einigen Schülern der „1a“.

Ein ganzes Schuljahr beschäftigten sich die Schüler der Neuen Mittelschule Egger-Lienz, unterstützt von Katastrophenreferent Martin Presslaber, mit den Themen Sicherheit und Hilfsorganisationen.

Intensiv hat sich die Neue Mittelschule Egger-Lienz im vergangenen Schuljahr mit dem Thema Zivil- und Katastrophenschutz auseinandergesetzt. In mehreren Einheiten besuchte Martin Presslaber, Katastrophenreferent der Abteilung für Umwelt und Zivilschutz der Stadtgemeinde Lienz, die wissbegierigen Schüler der „1a“ und erklärte ihnen alles zum Thema Hilfsorganisationen.

Natürlich durften dabei auch interessante Exkursionen in die Einsatzzentralen der Feuerwehr, der Polizei, der Bergrettung und dem Roten Kreuz in Lienz sowie zum Stützpunkt der ÖAMTC-Flugrettung in Nikolsdorf nicht fehlen. Auch die Wasserrettung, der Lawinenwarndienst und die Verantwortlichen für den Strahlenschutz im Bezirk wurden besucht.

Die gesammelten Erfahrungen hielten die Schüler in einer eigenen Infomappe fest, die sie mit nach Hause nehmen konnten. „Die Schüler waren engagiert bei der Sache und haben sich in diesem Jahr zu echten Experten im Sicherheitsbereich entwickelt“, erzählt Presslaber.

Für Klassenvorstand Christoph Pitterle steht daher fest, dass dieses „Sicherheitsjahr“ schnell Früchte tragen wird: „Unsere jungen Experten teilen ihre Erfahrungen natürlich mit anderen Schülern und geben dadurch viele lebensrettende Impulse weiter.“ Die richtige Ausrüstung dafür haben die „Kids“ der NMS Egger-Lienz jedenfalls schon. Zur Belohnung für ihren Einsatz erhielten sie nämlich eine Tasche voller Sicherheitsutensilien wie Verbandspackerln, einen Fahrradhelm oder Warnwesten.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren