Graffiti-Sprayer besprühten Rohbau in Lienz

Bislang unbekannte Täter besprühten im Zeitraum von Samstag, 26. Juli bis Montag, 28. Juli in einem Rohbau in Lienz mehrere Wände im Stiegenhaus und in mehreren Zimmern mit Lackspray. Dabei wurden unter anderem ein Gesicht mit Schildkappe und der Schriftzug „Hello“ aufgesprüht. Der durch die Tat entstandene Schaden beläuft sich auf einen dreistelligen Eurobetrag. Die Polizeiinspektion Lienz bittet um zweckdienliche Hinweise.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Zwetschgnkrampus

Puber ?