Volksmusikverein lädt zum Musizieren in die LLA

Der Tiroler Volksmusikverein lädt VolksmusikantInnen und SängerInnen jeden Alters zu einem musikalischen Wochenende vom 29. August bis 31. August in die Landwirtschaftliche Lehranstalt Lienz ein. Ein erfahrenes Referententeam betreut die TeilnehmerInnen, gibt Tipps, verrät Tricks und unterstützt die MusikantInnen beim Erlernen neuer Lieder und Stücke. Egal, ob bestehende Gruppe oder „Einzelkämpfer“, Anfänger oder Fortgeschrittener — jede/r ist willkommen! Der Unterricht erfolgt hauptsächlich im Ensemble, weshalb Grundkenntnisse auf dem jeweiligen Instrument vorausgesetzt werden.

Aufgrund der bereits jetzt schon sehr großen Teilnehmerzahl können keine weiteren Anmeldungen mehr angenommen werden. Zur Abschlussveranstaltung ist allerdings jeder herzlich willkommen!

Referent/innen
Nicole Brugger (Innsbruck) — Geige
Benedikt Fritz (Mutters) — Kontrabass, Posaune, Steirische Harmonika
Edith Gomig (Kals) — Harfe
Markus Hochkofler (Südtirol) — Hackbrett, Steirische Harmonika 
Paul Moser (Irschen) — Weisenblasen, Tanzmusig
Christian Oberlojer (Irschen) — Gitarre, Steirische Harmonika
Urban Pedarnig (Schlaiten) — Osttiroler Hackbrett, Tanzlmusig
Angelika und Erich Pitterl (Debant) — Singen, Okarina
Eva-Maria Plößnig-Pitterl (Nußdorf) — Zither, Blockflöte, Kindersingen
Gerald Ranancher (Iselsberg) — Klarinette, Steirische Harmonika
Eva Wibmer (Gaimberg) — Gitarre, Osttiroler Hackbrett
Sepp Wibmer (St. Johann i. W.) — Steirische Harmonika

Nähere Infos finden Sie hier. Rückfragen sind bis Ende Juli bei Eva Wibmer oder Julia Warscher möglich.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren