Videodoku: Drumartic ist zurück!

Die emotionale Rückkehr der Osttiroler Paradedrummer.

Am Samstag, 9. August, um Punkt 21 Uhr, kehrten Markus Warscher, Renè Mair und Peter Lindsberger zum Drumartic-Comebackkonzert auf die Bühne zurück, über ihren Köpfen sah man ein Portrait des verstorbenen Band-Leaders Markus Wendlinger. Nach den emotionalen Anfangsszenen steuerten die Jungs gemeinsam mit ihrem neuen Mann, Markus Musshauser, der Zukunft entgegen. Kernig wie in alten Zeiten, aber mit neuer Frische heizten die „Drumarticer“ mehr als eine Stunde lang ein. Die rund 400 Zuhörer im Schlosshof zeigten sich begeistert und gerührt von der Rückkehr der Trommler.

Musikalisch begleitet wurden die Jungs von bekannten Gesichtern der Osttiroler Musikszene. Hannes Ladining sorgte mit seiner Gitarre für ein noch besseres Klangerlebnis, Kathrin Musshauser und Sara Köll verzauberten mit ihren stimmgewaltigen Einlagen das Publikum im Schloss.

Michael Egger begleitete die Osttiroler Kultband Drumartic bei ihrem Revivalkonzert mit der Filmkamera, herausgekommen ist eine spannende und atmosphärische Videodoku:

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren