Peter Ratzenbeck kommt wieder nach Lienz

Gitarrenvirtuose spielt am Samstag, 4. Oktober, beim Kirchenwirt.

Der Meister des Blues greift wieder in Lienz in die Saiten: "Mr. Fingerpicking" Peter Ratzenbeck.
Der Meister des Blues greift wieder in Lienz in die Saiten: „Mr. Fingerpicking“ Peter Ratzenbeck.

Peter Ratzenbeck ist ein Musiker zum Anfassen, bodenständig, ohne Starallüren – und er spielt am Samstag, 4. Oktober um 20.30 Uhr beim Kirchenwirt in Lienz. Seine bislang erschienenen Soloalben wurden von der Presse und dem Publikum mit „Österreichs Parade-Gitarrist“, „Mister Fingerpicking“ oder „Phänomen der Musiklandschaft“ bedacht. Peter Ratzenbeck genießt große Anerkennung in Fachkreisen und ist nicht nur wegen seiner Musik, sondern auch wegen seines österreichischen Charmes und Witzes sehr beliebt.

Der Musiker beherrscht eine Fülle von Stilrichtungen, ob Bending, Bottleneck oder Slide, all diese Bluestechniken bringt er auf seinem Instrument wirkungsvoll zur Geltung. Teuflisch schnelle Passagen wechseln dabei mit lyrisch-melancholischen. Im Repertoire hat der Virtuose viele Eigenkompositionen aber auch die Bearbeitung von Klassikern wie „And I love Her“ von den Beatles oder „With a little help from my Friends“. Kein Ton, keine Note sind langweilig oder überflüssig.

Peter Ratzenbeck wird an diesem Wochenende in Lienz auch ein zweitägiges Seminar gestalten: 4. Oktober 12:00 – 18:30 Uhr und 5. Oktober 10:00 – 17:00 Uhr. Anmelden kann man sich unter der Telefonnummer 0650 3200124 oder unter office@creativ-center.at.

Konzertkarten gibt es in der Hypo Tirol Bank Lienz, bei allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen, im Pop Shop, im Creativ-Center Lienz und an der Abendkassa.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren