„In Somnia“: Modern Melodic Death Metal aus Osttirol

„Überzeugen mit akustischer Schlagkraft fernab von Edelweiß und ländlicher Beschaulichkeit!“

„In Somnia“ (v.l.): Patrick Kösselbacher, Tobias Rainer, Simon Andreas Brunner, Matthias Girstmair, Dominik Senfter
„In Somnia“ (v.l.): Patrick Kösselbacher, Tobias Rainer, Simon Andreas Brunner, Matthias Girstmair, Dominik Senfter (Foto: Clemens Girstmair)

Modern Melodic Death Metal nennt „In Somnia“ seine eigene musikalische Mixtur, die nun in Form des Debut-Albums „Withered Frozen Perished“ am 14. November veröffentlicht wurde. Ihr Name ist dabei für das junge Quintett aus Osttirol von Anfang an Programm: Viele schlaflose Nächte haben Simon Andreas Brunner (Lead Guitar, Vocals), Mattias Girstmair (Drums), Tobias Rainer (Rhythm Guitar), Dominik Senfter (Synthesizer) und Patrick Kösslbacher (Bass) seit der Gründung im Jänner 2013 verbracht, um ihren Traum wahr zu machen. Und ihr erstes Album ist alles andere als verschlafen!

Die neun englischsprachigen Kompositionen stammen alle aus der Feder von Lead-Gitarrist und Sänger Simon Andreas Brunner. Sie sind charakterisiert durch harte Riffs, orchestral gezeichnete Passagen und eine düstere, kämpferische Grundstimmung. Bei ihren Lyrics scheuen sich „In Somnia“ auch nicht – wohldosiert – vor Sarkasmus. Selbstbewusst und energiegeladen feiert die Band den Melodic Death Metal und kreiert eigene Hymnen wie etwa den Titeltrack „Withered Frozen Perished“. Die Songs wurden im Soundtempel Studio unter der Leitung von Stefan Traunmüller aufgenommen und von Kristian Koenig in den K&K Recording Studios gemastert und perfektioniert.

Zum Reinhören: „In Somnia“ auf Soundcloud!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

3 Postings bisher
chiller336

keine ursache, ihr seids die, die das vollbracht haben ;-)

IN SOMNIA official

Danke vielmals, chiller336

chiller336

Hut ab meine freunde - absolut mein sound. eure cd wird fix in mein programm aufgenommen - gratuliere!!