Letzte Folge von „Osttirol Seinerzeit“ in diesem Jahr

Nach Silvester folgt die Fortsetzung des erfolgreichen Videorückblicks.

Vor drei Monaten startete dolomitenstadt.at mit einer Serie alter Videos, die wir aus Beständen der ehemaligen Taura-Film digitalisiert haben. Was vor mehr als 20 Jahren per Video-Kaufkassette als „Osttirol im Bild“ einmal monatlich im Supermarkt und der Trafik verkauft und nach einem Jahr wieder eingestellt wurde, macht jetzt als „Osttirol Seinerzeit“ im Internet die Runde, kostenlos und mit großem Erfolg. Das beweisen insgesamt fast 25.000 Aufrufe der ersten zehn Folgen unserer Serie. Im neuen Jahr folgt die nächste Staffel, für die wir schon jetzt einige Highlights und manchen Lachschlager versprechen können.

Der letzte filmische Rückblick des Jahres zeigt ein Livekonzert der Formation „Josh & die Emotionen“, die 1993 ihre CD „Alarm“ veröffentlichte, zudem gibt es Filmreportagen über die Lienzer Sonderschule und die feierliche Eröffnung des damals noch nicht von Sparzwängen geplagten Lienzer Postamtes.

Wenn Sie keine Folge versäumen möchten, abonnieren Sie einfach unseren Dolomitenstadt-YouTube-Channel. Dann werden Sie über jedes neu hochgeladene Video informiert.

Direkter Link zur Youtube-Playlist der Serie „Osttirol Seinerzeit“!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren