Klara Fuchs gewinnt Madonna-Blogger Award

Osttiroler Sportlerin auch als Web-Autorin ausgezeichnet.

Wir haben es gewusst. Wenn sich Klara Fuchs ein Ziel setzt, dann erreicht sie es auch. Die Osttiroler Sportstudentin hat es tatsächlich auch beim Blogger-Contest des Lifestyle- und Frauenmagazins „Madonna“ auf's Stockerl geschafft. Der erste österreichische Blogger-Award wurde am 3. Februar stilgerecht mit einer glanzvollen Gala im Wiener Semperdepot inszeniert und die Triathletin mit dem Schreibtalent machte unter den Promis der Modeszene – darunter Starvisagist Boris Entrup und Topmodel Barbara Meier – eine exzellente Figur.

Klara wurde in der Kategorie „Health&Fitness“ mit ihrem Blog www.klarafuchs.com zur Siegerin gekührt. Den Preis überreichte die brasilianische Sängerin und Fitness-Ikone Fernanda Brandao. Klara meinte überglücklich: „Es ist schon so eine große Ehre hier dabei sein zu dürfen und mit dem Sieg hätte ich wirklich nicht gerechnet. Aber ich freue mich riesig, dass das was ich tue, anerkannt wird und ich mich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte.“

Wir gratulieren herzlich und freuen uns doppelt über Klaras Erfolg. Zum einen hat die Dolomitenstadt-Gemeinde fleißig gevotet, zum anderen dürfen wir Klara bald als fixe Autorin auf dolomitenstadt.at begrüßen.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren