NEU! Dolomitenstadt bringt „Sportlerherz“

Unsere bunte Sammlung an Kolumnen bekommt Zuwachs.

Dolomitenstadt.at ist Osttirols größtes Nachrichtenportal und zugleich auch ein Osttirol-Blog mit einer ganzen Reihe von Kolumnen, die über den Alltag und die aktuelle Berichterstattung hinaus manch neue Perspektive eröffnen.

Begonnen hat Petra Navara mit ihren „E-Mails aus Kampala„, es folgte Marcus G. Kiniger, der in Hamburg lebt und uns gelegentlich „Waterkantiges“ schickt. Dann haben wir die bislang spektakulärste Serie gestartet, Linda Steiners Studentenporträts. Unter dem Titel „Heimweh?“ zeichnet und befragt Linda insgesamt 50 junge „Bildungsauswanderer“.

Ebenfalls ein echter Quotenbringer ist die Videoserie „Osttirol Seinerzeit„, die als eigene Playlist auf dem Dolomitenstadt-Youtube-Channel zu finden ist. Doch damit nicht genug. Wer sich gelegentlich nach dem Leben auf einer sonnigen Insel sehnt, sollte die „Bermuda Shorts“ von Petra Heinz-Prugger lesen. Sie ist mit ihrer Familie vor vielen Jahren ausgewandert. Anja Kofler hat diesen Schritt vor wenigen Wochen gewagt. Mit zwei Söhnen und ihrem Lebensgefährten ist sie nach Schottland übersiedelt, von wo sie uns in den kommenden Monaten in ihrer Kolumne „Schottenrock“ berichten wird. Demnächst kommt der nächste Beitrag.

Doch damit nicht genug. Ein weiteres Highlight startet in den nächsten Wochen. Klara Fuchs, Triathletin, preisgekrönte Bloggerin und Sportstudentin in Graz schreibt auf dolomitenstadt.at exklusiv eine neue Kolumne: „Sportlerherz“. Dahinter verbirgt sich viel mehr als Sport, es geht um Gesundheit, um Lifestyle, um all das, was an Sport und einem gesunden Leben in Bewegung faszinierend ist. Doch am besten lassen wir Klara selbst zu Wort kommen. Marco Leiter hat sie vor seine Kamera geholt und gefragt, was uns mit „Sportlerherz“ erwartet.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Der Dichter

So a fesche "Henne". Freu mich schon auf Berichte von ihr! :-)