Benefizvortrag „31 Jahre Nepal“ im Kolpingsaal

Das gesammelte Geld soll beim Wiederaufbau in zwei nepalesischen Dörfern helfen.
v.l.: Herbert Mayerhofer und Lakpa Dorje Sherpa
v.l.: Herbert Mayerhofer und Lakpa Dorje Sherpa
Der niederösterreichische Bergführer Herbert Mayerhofer, Hüttenwirt der Elberfelber Hütte in der Schobergruppe, bereist seit mehr als 30 Jahren Nepal. Insgesamt hat er bisher genau 1.498 Tage dort verbracht. Das Land ist ihm in dieser Zeit zur zweiten Heimat und viele Menschen sind zu Freunden geworden.
Heute, am Freitag, 29. Mai 2015, wird er um 20:00 Uhr im Kolpingsaal Lienz einen Vortrag über seine Reisen nach Nepal halten. Die Gesamteinnahmen wird er direkt in die Dörfer seiner Freunde, Lakpa Dorje Sherpa aus Chitre und Lakpa Norbu aus Samagaon, bringen. Mit dem Geld soll der Wiederaufbau unterstützt werden.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren