Hitzeschlacht der Firefighter – der Film!

Epische Bilder vom Wettkampf der Löschtrupps in Ainet.

Es sieht aus wie Hochleistungssport und ist dennoch weit mehr, nämlich Training für den Ernstfall. Beim Leistungsbewerb der Tiroler Feuerwehren Anfang Juni in Ainet zeigten rund 3000 Feuerwehrmänner und -frauen, dass sie für den Wettlauf mit dem Feuer gerüstet sind. Kameramann Peter Werlberger fing für Dolomitenstadt die Dramatik der Wettkämpfe und die Volksfeststimmung in Ainet ein und zeigt auch den spannenden Showdown zwischen den Osttiroler Gastgebern und dem Löschtrupp Polling 1 beim finalen Fight um den Fire Cup 2015.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

2 Postings bisher
mitleser

Eine nette Sportveranstaltung und das wars auch schon wieder. Hat mit der Realität nicht viel gemeinsam. Fördert zwar die Kameradschaft und bringt sportliches Training, mit Brandbekämpfung hat es aber nicht viel zu tun, oder welche Angriffsleitung wird im Ernstfall in 30 secunden von den selben! Menschen aufgebaut ....

Dennoch gutes Video und sicher nette Sportveranstaltung, Gratulation den Siegern und Finishern!

MelissaM

Besser als Baseball! Super Video und Gratulation an die Firefighters. Ihr habt´s echt drauf, Jungs!