Dolomitenrodeo 2015 mit neuem Bewerb

Das Lienzer Wildwasserevent zeigt Spannung, „allerlei Schwimmfähiges“ und einen Sprint.

Bereits zum 16. Mal wird am 27. Juni ab 10:00 Uhr das Dolomitenrodeo stattfinden, und es dürfte größer und spannender werden denn je. Auch ein neuer Bewerb ist im Programm. Erstmals wird ein Wildwasserabfahrtssprint an der Drau ausgetragen. Dabei wird in zwei Bootsklassen in je zwei Durchgängen gestartet, einerseits im Dolomitenmann-Reglement (Boote bis 3,80 Meter Länge) und andererseits Wildwasserboote, die bis 2,65 Meter lang sein dürfen. Gemeinsam mit der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Kayak-Freestyle, die wie immer Teil des Dolomitenrodeos im Lienzer Draupark ist, lockt das Event zahlreiche Stars aus der heimischen und internationalen Kajak-Szene an.

Erstmals wird es einen Abfahrtssprint geben. Doch auch der Kayak-Freestyle-Bewerb bleibt Fixpunkt auf der Drau. Fotos: Martin Lugger
Erstmals wird es einen Abfahrtssprint geben. Doch auch der Kayak-Freestyle-Bewerb bleibt Fixpunkt auf der Drau. Fotos: Martin Lugger

Nicht fehlen darf natürlich das beliebte Pappbootrennen. Startberechtigt ist dabei jeder, der über Schwimmkenntnisse verfügt und die nötige Kreativität für den Bau eines zumindest partiell „schwimmfähigen Gefährts“ aufbringen kann. Gute Laune gehört theoretisch ebenfalls zu den Teilnahmebedingungen, versteht sich aber bei dieser Veranstaltung von selbst.

Der Abfahrtssprint beginnt um 11:00 Uhr (zweiter Durchgang um 12:00 Uhr). Um 13:00 Uhr geht es mit dem Kayak-Freestyle weiter, dessen Finale um 16:00 Uhr stattfindet. Für das Pappbootrennen werden am Vormittag die Kartons ausgegeben und am frühen Nachmittag werden die Kreationen prämiert. Anschließend dürfen die Gefährte in die Drau, sofern die Fahrer sich durch die gefürchtete Drauwalze wagen. Nähere Informationen im Dolomitenstadt-Veranstaltungskalender.

 Spannung einmal anders: das Pappbootrennen beim Dolomitenrodeo.
Spannung einmal anders: das Pappbootrennen beim Dolomitenrodeo.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren