Alban Lakata ist wieder MTB-Weltmeister!

Osttiroler siegte in Val di Gardena klar vor Christoph Sauser.

Erst im Mai wurde er Staatsmeister und jetzt ist er zum zweiten Mal ganz oben auf dem Gipfel der Mountainbike-Welt: der Osttiroler Alban Lakata sicherte sich am 27. Juni bei der MTB Marathon-Weltmeisterschaft in Val di Gardena (ITA) zum zweiten Mal in seiner Karriere den Weltmeistertitel!

Alban Lakata ist der derzeit beste Marathon-Mountainbiker der Welt! Wir gratulieren dem frischgebackenen Weltmeister! Foto: Radsportverband
Alban Lakata ist der derzeit beste Marathon-Mountainbiker der Welt! Wir gratulieren dem frischgebackenen Weltmeister! Fotos: Radsportverband

Lakata siegte nach einer Distanz von 87 Kilometern und 4.700 Höhenmetern mehr als zwei Minuten vor dem Schweizer Christoph Sauser und dem Kolumbianer Hector Leonard Paez Leon. „Meine Taktik am heutigen Tag ging vollkommen auf. Ich hatte von Beginn an sehr gute Beine und konnte das Feld kontrollieren. Die Attacke kam ebenfalls zum richtigen Zeitpunkt und so konnte ich mich bis zum Schluss mit zwei Minuten absetzen. Der Sieg ist für mich einfach fantastisch nach zwei zweiten Plätzen in den vergangenen Jahren darf ich mir endlich wieder das Regenbogentrikot überziehen“, freute sich der Osttiroler.

Mehr als zwei Minuten Vorsprung hatte Alban Lakata (Mitte) auf den Zweitplatziereten Schweizer Christoph Sauser (links) und den Kolumbianer Hector Leonard Paez Leon.
Mehr als zwei Minuten Vorsprung hatte Alban Lakata (Mitte) auf den Zweitplatzierten Schweizer Christoph Sauser (links) und den Kolumbianer Hector Leonard Paez Leon.
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren