Blitz löste Großbrand in Matrei aus

Wirtschaftsgebäude am Klaunzerberg war nicht zu retten.

Das Wirtschaftsgebäude am Klaunzerberg brannte bis auf die Grundmauern nieder. (Foto: Brunner Images)
Das Wirtschaftsgebäude am Klaunzerberg brannte bis auf die Grundmauern nieder. Foto: Brunner Images

Ein Blitzschlag hat heute Abend gegen 19 Uhr am Klaunzerberg im Gemeindegebiet Matrei i.O. vermutlich ein landwirtschaftliches Gebäude in Brand gesetzt. Laut ersten Informationen gab es keine Verletzten. Feuerwehren aus Matrei, Virgen, Huben, Hopfgarten und Kals versuchen derzeit (21.15 Uhr) ein Übergreifen der Flammen auf das Wohngebäude zu verhindern. Das Wirtschaftsgebäude war nicht mehr zu retten, es brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Fotos: Expa/Hans Groder