Archive

Blitz löste Großbrand in Matrei aus

Wirtschaftsgebäude am Klaunzerberg war nicht zu retten.

Kollision im Pinzgau: Osttiroler Ehepaar schwer verletzt

Ein 74-jähriger Pkw Lenker aus Osttirol und seine 71-jährige Gattin fuhren am 16. Juli 2015 vormittags auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) von Taxenbach kommend Richtung Zell am See. Kurz vor einer Tankstelle im Ortsteil Högmoos überholte der Lenker Zeugenangaben zufolge mehrere vor ihm fahrende Fahrzeuge.

Zeitgleich fuhren ein 71-jähriger Belgier und seine 70-jährige Gattin von der Tankstellenausfahrt links auf die Bundesstraße ein. Die beiden Fahrzeuge kollidierten.

Die Eisenbahner rockten das BORG in Tracht

Wie immer, wenn die Eisenbahner Stadtkapelle Lienz spielt, war jeder Platz im Publikum besetzt.

Bike Transalp mit starken Osttiroler Duos

Vier Zweierteams begleiten wir kommende Woche über die Alpen.

Fritz fordert Maßnahmen gegen Arbeitslosigkeit

Die hohe Rate an Nichtbeschäftigten in Osttirol brauche ein Sonderentwicklungsprogramm.

1

Ein Bummel über den Stadtmarkt in Lienz

Die bunte und kulinarische Welt regionaler Köstlichkeiten.

Lienz: Bundschuh Reisen kann neu durchstarten

Im April 2015 wurde über das Osttiroler Traditionsunternehmen Bundschuh Reisen GmbH ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet. Am 6. Juli 2015 nahm die Mehrheit der Gläubiger den Sanierungsplanvorschlag mit einer Quote in Höhe von 30 Prozent an.

Da an diesem Tag noch nicht alle Voraussetzungen für eine gerichtliche Bestätigung des Sanierungsplans vorlagen, wurde der Bundschuh Reisen GmbH eine First zur Schaffung aller Voraussetzungen vom Gericht eingeräumt.

2