Betreiber der Dolomitenhütte will Kletterhalle bauen

Es war ein offenes Geheimnis, aber genannt werden wollte Jurai Oles als potenzieller Investor für eine Kletterhalle in Lienz bisher nicht. Jetzt ist es offiziell, Oles hat mit seinem Unternehmen, der Dolomitenressort Betriebs GmbH bei der Stadt angefragt, ob das Grundstück zwischen Straße und Drau vis á vis des Jugendzentrums verfügbar sei. Die Stadt beantwortet die Anfrage positiv, würde die 1060 Quadratmeter kostenlos zur Verfügung stellen und entsprechend widmen. Diese Vorleistung und zu erwartende TVB-Gelder sollen dem Unternehmer das Vorhaben schmackhaft machen. Jurai Oles betreibt seit Jahren die Dolomitenhütte und investiert derzeit auch in Bad Jungbrunn.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren