Altpapiercontainer in Lienz gerieten in Brand

Feuer war schnell gelöscht. Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Foto: Brunner Images
Foto: Brunner Images

Am Montag, 3. August, wurde gegen 00:10 Uhr die Feuerwehr Lienz alarmiert, da ein Altpapiercontainer im Gemeindegebiet von Lienz brannte. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen bereits drei Altpapiercontainer samt der im unmittelbaren Nahbereich befindlichen Hecke in Vollbrand.

Doch schon nach kurzer Zeit konnten die brennenden Container gelöscht werden. Die Freiwillige Feuerwehr stand mit zwei Fahrzeugen und insgesamt acht Mann im Einsatz. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?