ECCO Benetton Bike Sprint in Tristach abgesagt

Am 14. August hätte in Tristach zum sechsten Mal das außergewöhnliche Bike-Teamevent stattfinden sollen. Heute informierten die Veranstalter, dass organisatorische Schwierigkeiten und zu wenig Anmeldungen zur Absage des Sprints auf die Dolomitenhütte mit anschließender „Plenteparty“ auf dem Tristacher Sportplatz geführt haben.

Ob und wann das Team-Radrennen zukünftig wieder stattfinden werde, will das Organisationsteam rund um Hans Schneider intern diskutieren. „An neuen Ideen basteln wir schon, mal sehen, was die Zukunft bringt“, meint Schneider.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren