Einbruch in Einfamilienhaus in Dölsach

Am 1. Oktober zwängte eine bisher noch unbekannte Person, in der Zeit zwischen 9:00 und 12:15 Uhr die Eingangstür eines Einfamilienhauses in Dölsach auf und drang in das Haus ein. Die Täterschaft durchstöberte alle Räume außer der Küche, da sich dort ein kleiner Hund aufgehalten hatte. Im Zuge des Einbruchsdiebstahls wurde laut derzeitigen Erhebungsstands ein geringer Bargeldbetrag erbeutet. Die Höhe des Sachschadens wird mit einem dreistelligen Eurobetrag angegeben.

Zweckdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Dölsach (Tel. 059133 / 7231) oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren