Skaterpark wird mit Contest eröffnet

Samstag ab 13.00 Uhr beim Jugendzentrum in Lienz.

skatepark-jum2

Mit neuen Rampen, „Rails“ und anderen Herausforderungen werden am Samstag, 3. Oktober ab 13.00 Uhr die Teilnehmer am 1. Skatercontest im völlig runderneuerten Lienzer Skaterpark zu kämpfen haben. Nach einer Aufwärmphase geht um 14.00 Uhr der Contest los, es geht um insgesamt 350 Euro Preisgeld und Sachpreise, außerdem gibt's ein Gewinnspiel, Drinks und Grillwürstln. In Summe 80.000 Euro hat der Park gekostet, ein Drittel dieses Geldes floss in neue Rampen und Attraktionen, der Großteil ins Drumherum, also neuen Asphalt, attraktivere Absperrungen und Ähnliches. Die Aufsicht über den Park übernehmen die Betreuer des Jugendzentrums.

Dolomitenstadt-Kameramann Marco Leiter war schon einen Tag vor dem Contest im Park, hat einige der Teilnehmer beim Training beobachtet und die ersten Meinungen zur neuen Anlage eingeholt. Demnächst bringen wir ein Video mit den Interviews.

skatepark-truppe-2
Gruppenbild im neuen Skaterpark. Die Anlage wird bereits fleißig getestet, der erste Contest findet am 3. Oktober statt. Fotos: Marco Leiter
Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren