Weihnachtskarte mit einem Gedicht von Pepi Wurzer

Erhältlich in Banken. Verkaufserlös kommt dem Ederhof zugute.

wurzerkarte-ederhof
Dem Therapiezentrum Ederhof kommt der Erlös aus dem Kartenverkauf zugute.

Pepi Wurzer, ebenso rüstiger wie kreativer Senior, Zeitzeuge und Dichter hat sich auch für die Weihnachtszeit etwas Besonderes einfallen lassen. Derzeit werden in den Lienzer Banken, Buchhandlungen und einigen Geschäften um drei Euro besondere Weihnachtskarten zum Verkauf angeboten.

Das Titelbild zeigt den tief verschneiten Ederhof auf dem Iselsberg, ein Rehabilitationszentrum für Kinder und Jugendliche nach Organtransplantationen. Dieser sozialen Einrichtung kommt der Erlös der verkauften Karten zugute. Ein Aquarell von Leni Schwemberger und ein sehr schönes Gedicht von Pepi Wurzer heben – neben dem guten Zweck – die Karte aus dem üblichen Angebot heraus.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren