Vorweihnachtliche Hilfe für die Stadtbücherei

Jugendliche vom KAOS Bildungsservice halfen bei Veranstaltungen und im Büchereialltag.

Die Jugendlichen vom KAOS Bildungsservice halfen in diesem Herbst in der Bücherei mit kreativen Ideen aus.
Die Jugendlichen vom KAOS Bildungsservice halfen in diesem Herbst in der Bücherei mit kreativen Ideen aus.

Das KAOS Bildungsservice bildet Menschen in jedem Alter aus, berät und organisiert Coachings. Im Zuge der Ausbildung wird auch in der Praxis gelernt. Im Zuge dessen setzte in den letzten Monaten eine Jugendgruppe unter der Leitung der Trainerinnnen Burgi Waldnig und Tamara Kottlik ihr neues Wissen in der Stadtbücherei Lienz ein.

Die Jugendlichen übernahmen die Aufgabe, Schaufensterdekoration zu entwerfen und die Fenster anschließend selbst zu dekorieren. Eine zweite Aufgabe war, sich Gedanken darüber zu machen, wie man die größte Veranstaltung im Jahreslauf der Bücherei, Literatur im Schaufenster, passend bewerben könnte. Die Jugendlichen bastelten Lesezeichen und verteilten diese als Hinweis auf die Veranstaltung an verschiedenen Orten, etwa am Adventmarkt. Büchereileiterin Anja Kofler war begeistert von den jungen Helfern: „Es ist gut, dass es diese Möglichkeit für Jugendliche gibt und wir waren bisher immer sehr zufrieden und froh, dass sich die jungen Menschen bei uns eingebracht haben. Sie waren wirklich kreativ und hatten viele frische Ideen und Zugänge“.

Das Team der Stadtbücherei und der KAOS Bildungsservice werden auch in Zukunft zusammenarbeiten. Wer die Schaufensterdekoration der Jugendlichen bewundern möchte, hat dazu noch bis Jänner 2016 Gelegenheit, in der Bücherei und im Bücherflohmarkt.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren