Innervillgraten: 70 Prozent für Josef Lusser

Auch absolute Mehrheit mit sieben Mandaten für ÖVP-Gemeinschaftsliste.

Klar auf Distanz hielt der VP-Amtsinhaber Josef Lusser seinen Herausforderer Andreas Schett beim Kampf um das Bürgermeisteramt in der Gemeinde Innervillgraten. Lusser punktete mit 69,22 Prozent in der Bürgermeisterwahl und räumte mit seiner ÖVP-Gemeinschaftsliste auch sieben der elf Mandate ab.

2016-josef-lusser-cover
Unangefochten und mit absoluter Mehrheit ausgestattet bleibt Josef Lusser Bürgermeister in Innervillgraten. Foto: Tobias Tschurtschenthaler

Hier das offizielle Ergebnis der Gemeinderatswahlen 2016 in Innervillgraten.

Alle Artikel zur Gemeinderats,- und Bürgermeisterwahl 2016 auf dolomitenstadt.at!

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren