Untertilliach hat gewählt: 21% ungültig!

Nur geringe Wahlbeteiligung und verdeckter Protest in der Kleingemeinde.

Waldaufseher Manfred Lanzinger ist Bürgermeister von Untertilliach.
Waldaufseher Manfred Lanzinger ist Bürgermeister von Untertilliach. (Foto: waldaufseher.org)

In Untertilliach trat nur eine Liste und auch nur ein Bürgermeisterkandidat zur Gemeinderatswahl 2016 an. Demnach hatten die Bürger keine Wahl, was manche offenbar durch ungültige Stimmen zum Ausdruck brachten. Der Waldaufseher Manfred Lanzinger wurde zum Bürgermeister gewählt, muss aber mit einer für Osttirol ungewöhnlich niedrigen Wahlbeteiligung von 66,5% und einem Fünftel ungültiger Stimmen wohl zur Kenntnis nehmen, dass ihn mancher Gemeindebürger nicht für die ideale Wahl hält.

Hier ist das exakte Wahlergebnis der Gemeinderatswahl 2016 für Untertilliach.

Alle Artikel zur Gemeinderats,- und Bürgermeisterwahl 2016 auf dolomitenstadt.at!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren