In das Schloss Weißenstein in Matrei in Osttirol wurde eingebrochen. Der Sachschaden ist gering. Foto: Osttirol Werbung

In das Schloss Weißenstein in Matrei in Osttirol wurde eingebrochen. Der Sachschaden ist gering. Foto: Osttirol Werbung

Einbruch in das Matreier Schloss Weißenstein

Wenig Schaden bei einem illegalen Rundgang durch unbekannte Täter.

Irgendwann zwischen dem 11. April und dem 15. April brachen bislang unbekannte Täter mit Gewalt ein Eisengitter auf und starteten einen Rundgang durch das Schloss Weißenstein in Matrei, bei dem sie auch einige Holztüren gewaltsam öffneten, um in weitere Räumlichkeiten zu gelangen. Die Einbrecher rissen einige Bilder von den Wänden und richteten laut Polizeibericht „Verwüstungen geringen Ausmaßes“ an. Wertgegenstände seien nicht gestohlen worden, heißt es. Die Höhe des Sachschadens wird noch ermittelt – dürfte sich aber in Grenzen halten und vermutlich nur die Reparatur der beschädigten Türen betreffen. Um zweckdienliche Hinweise bittet die Polizeiinspektion Matrei in Osttirol unter  Tel-Nr: 059133/7234.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren