Video: Sprengung einer Lawinengalerie am Felbertauern

Sprengmeister Siegfried Greiffenhagen erklärt die Technik hinter dem großen Knall.

In der Nacht von Mittwoch, 20. auf Donnerstag 21. April wird das letzte Drittel der Holztal-Galerie nahe Gruben auf der Osttiroler Seite der Felbertauernstraße gesprengt. Schon in den vergangenen Nächten legten Sprengmeister Siegfried Greiffenhagen und sein Team zwei Drittel der massiven Lawinengalerie in Trümmer und bewiesen trotz brachialer Methoden höchstes Fingerspitzengefühl. In unserer Videodoku – gedreht und geschnitten von Videoreporter Peter Werlberger – erklärt der Routinier im Explosivgewerbe, worauf es bei dieser konkreten Sprengung ankommt. Und dann kracht es!


Mit dem Sprengtrupp unterwegs war auch Expa-Fotograf Hans Groder aus Kals, der für die fotografische Dokumentation des Ereignisses sorgte.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Insider vor 2 Jahren

Bravo Peter! Gewaltige Aufnahmen, perfektes Video!