Musiker Dietmar Zwischenberger seit Mittwoch vermisst

Ex-Mitglied des Nockalm-Quintetts abgängig – Polizei bittet um Hinweise.

Der 54 Jahre alte Mölltaler Musikant Dietmar Zwischenberger, bis vor einem Jahr Mitglied des Nockalm-Quintetts und aktuell Bandmitglied bei den KnickerNockers ist seit Mittwoch abgängig. Seine Frau, Andrea Zwischenberger, löste mit einem Facebook-Aufruf eine private Suchwelle aus: „Mein Mann, Dietmar Zwischenberger, wird vermisst. Für Hinweise bin ich sehr dankbar! Bitte teilen.“

dietmar-zwischenberger-vermisst
Dietmar Zwischenberger wird vermisst. Seine Familie und die Polizei bitten um Hinweise.

Die Band, darunter der Osttiroler Edmund Wallensteiner, hofft mit der Familie auf eine gesunde Rückkehr ihres Freundes und Kollegen. „Bitte haltet alle die Augen offen!!! Wir beten zum lieben Gott, dass Dietmar wieder gesund zu seiner Familie nach Hause kommt!“ posten die Musiker auf Facebook.

Auch die Polizei sucht den Vermissten und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 059133/22 96

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren