Schienenersatz zwischen Lienz und Innichen

In Thal errichtet das Land Tirol eine neue Bundesstraßenunterführung und daher kommt es vom 22. Oktober  (abends) bis einschließlich 27. Oktober (morgens) zu Einschränkungen im Bahnbetrieb. Es müssen zwei Hilfsbrücken ausgebaut und der Gleisoberbau an der Unterführung wieder hergestellt werden. Die Sperre wird auch für Arbeiten an der Oberleitung genutzt. Die ÖBB richten während der Bauarbeiten einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Lienz und San Candido/Innichen ein. Fahrräder können gar nicht und Reisegepäck nur in eingeschränktem Ausmaß befördert werden. Die Busse sind als Schienenersatzverkehr gekennzeichnet und halten lt. Fahrplan . Weitere Infos auf der ÖBB-Website bzw. unter der Tel. Nr. 05 1717 5.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren