Nußdorf-Debant: Drei 15-jährige Sprayer ausgeforscht

In der Nacht zum 1. November besprühten vorerst unbekannte Täter in Nußdorf-Debant zwei Fahrzeuge des Sozialsprengels sowie Glas- und Hausfassaden der Neuen Mittelschule, des SOS-Kinderdorfes, etc. mit bunten Graffitis.

Nun konnten Beamte der Polizeiinspektion Lienz drei 15-jährige Tatverdächtige (zwei Burschen und ein Mädchen) ausforschen.