Unternehmerforum in Lienz und Kötschach

DolomitenBank Osttirol-Westkärnten eG präsentierte sich als starker Partner für die regionale Wirtschaft.

Das diesjährige Unternehmerforum der DolomitenBank Osttirol-Westkärnten eG fand abermals regen Besucherzuspruch in Lienz und Kötschach. Aufgrund des plötzlichen Todes eines langjährigen Mitarbeiters wurde die Veranstaltung in Gmünd abgesagt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

2016-tipp-dolomitenbank-unternehmerforum-img_9124
Unternehmerforum 2016 in Lienz (v.l.): Vorstandsvorsitzender Dir. Mag. Hansjörg Mattersberger, Mag. (FH) Mag. Oskar Januschke, Ronald Barazon, Prok. Mag. Martin Libiseller, Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Leo Gomig. Foto: DolomitenBank Osttirol-Westkärnten eG

Der Vortrag von Herrn Mag. Oskar Januschke wurde bereits mit Spannung erwartet, denn er stellte das Regionalprojekt „Regio Net“ im Detail vor. Stark verbesserte Übertragungsgeschwindigkeit durch Glasfasertechnik soll einen Aufschwung für die regionale Wirtschaft im globalen Wettbewerb bringen. Ronald Barazon unterstrich die Wichtigkeit dieser Technologie und meinte etwa, dass wir uns „… in der wohl besten Zeit aller Zeiten …“ befinden, denn wir haben alle Möglichkeiten, um mit der ganzen Welt problemlos zu kommunizieren – man muss die Technologie nur nutzen. Die Experten der DolomitenBank rundeten die Vortragsreihe mit einem Einblick in die Welt der Unternehmensfinanzierung ab und präsentierten sich abermals als starker Partner für die regionale Wirtschaft.