Brunnalm: Schifahrerin stürzte 22 Meter über Böschung

Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Mittag im Schigebiet Brunnalm im Gemeindegebiet St. Jakob im Defereggental. Von einem knapp vorbeifahrenden, unbekannten Schifahrer erschreckt, geriet eine 19-jährige Holländerin über den Pistenrand hinaus und stürzte rund 22 Meter über eine steile, teilweise apere Böschung ab.

Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber NAH in die Klinik nach Innsbruck geflogen.