Stadtbücherei Lienz: Christmas-Slam 2016

Seit 2014 veranstaltet die Bücherei Poetry Slams, am 28. Dezember fand der bisher zehnte statt.

Unter der fachkundigen Moderation von Markus Köhle, dem Österreich-Erfinder der Poetry Slams, war die Lienzer Stadtbücherei auch diesmal wieder bis auf den allerletzten Platz gefüllt und es konnten mehr als 100 Zuhörer begrüßt werden. Wobei das Alter im Publikum zwischen dem jüngsten Besucher (zehn Wochen alt) und der ältesten Besucherin (73 Jahre alt) stark schwankte.

Der Weihnachtsslam wurde von Markus Köhle moderiert. Foto: Bücherei Lienz

An den Start gingen diesmal 6 Reimpoeten, unter ihnen die bereits vielfach angetretene Lokalmatadorin Frieda Kleinlercher, der Vorjahresgewinner Bernhard Grüner und der literaturpreisgekrönte Slamneuling Andreas Pargger.

Mit einem Text über Heimat konnte Grüner das Publikum bereits in der ersten Runde überzeugen. Aber die Texterin Judith Klammsteiner sowie Paul Zinell, der ebenfalls schon öfter in der Bücherei slammte, blieben ihm dicht auf den Fersen. Stark im zweiten Durchgang war auch eine neue Poetin auf der Lienzer Reimbühne, Anja Gatterer.

Letztendlich war die Jury streng aber sehr fair. Der mit den unterschiedlichsten Utensilien vom Publikum prall gefüllte Spendensack ging an Bernhard Grüner, der mit seiner großen Erfahrung und Souveränität den Bewerb klar für sich entschied. Markus Köhle, der wohl in Österreich die allermeisten Poetry Slams gesehen haben dürfte, lobte auch in diesem Jahr wieder die Qualität des Osttiroler Slams und freute sich über die rege Teilnahme und die wirklich hochwertigen Texte.

Die SlammerInnen (v.l.): Anja Gatterer, Bernhard Grüner, Paul Zinell, Andreas Pargger, Frieda Kleinlercher, Judith Klammsteiner, Moderator Markus Köhle

Für Büchereileiterin Anja Kofler war dieser Slam vorerst der letzte einer intensiven Reihe. „Wir können leider kein so dichtes Programm an Slams mehr veranstalten. Wenn die Studenten nicht hier sind, fehlt es oft einfach an Slammern. Leider!“, so Kofler. Markus Köhle und Anja Kofler sind sich dennoch sicher, ein oder zwei Slams pro Jahr, und darunter mit großer Sicherheit der Weihnachtsslam am 28. Dezember werden wohl auch nächstes Jahr ein Fixpunkt bleiben können.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

1 Posting bisher
Churchill vor 2 Jahren

Gibt's ein Video? Oder die Texte irgendwo nachzulesen? Das wär's!