Hans Kammerlander referiert beim Tourenfestival

Ende Jänner trifft sich die Szene zu gemeinsamen Outdoor-Safaris und Infoabenden.

Nach Reinhold Messner im Vorjahr ist heuer Hans Kammerlander der Top-Referent beim mittlerweile 4. „Austria Skitourenfestival“, das Ende Jänner in Osttirol über die Bühne gehen soll, wenn das Wetter mitspielt. Ursprünglich war die Veranstaltung Anfang Dezember geplant, Schneemangel machte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung.

Das Programm startet Donnerstag, 26. Jänner, mit „Skitouren-Safaris“ in diverse Osttiroler Täler. Osttiroler Bergführer geben wichtige Tipps zum richtigen Verhalten im alpinen Gelände und bringen den Teilnehmern Sicherheitstipps näher – von einer Lawinenbergung bis hin zur LVS-Suche. In Planung sind Skitouren ins Defereggental, am Staller Sattel, am Leppleskofel, in Kals, auf die Glorerhütte und die Greinwiesen, in Prägraten, auf die Wunalm und im Nil- sowie Timmeltal.

Er ist „bergsüchtig“ und erzählt am 27. Jänner in Lienz, warum. Hans Kammerlander hält das Eröffnungsreferat beim 4. Austria Skitourenfestival.

Auch am Freitag, 27. Jänner, gibt es Safaris, bevor das Festival abends im Stadtsaal Lienz offiziell eröffnet wird. Mit dabei ist auch Extrembergsteiger Hans Kammerlander. Der langjährige Partner von Reinhold Messner sorgt um 20.00 Uhr mit seinem Vortrag „Bergsüchtig“ für den Einstieg. Am Samstag präsentiert nach den Skitouren-Safaris der Südtiroler Markus Eder imposante Freerideszenen aus Alaska, Frankreich und Österreich. Danach folgt die Osttirol-Premiere des Films „Heimschnee – alles begann, als sich die Dinge änderten“. Unter den Protagonisten auf der Leinwand ist auch Local Hero Tom Gaisbacher als „Secret Rider“ zu sehen. Am Sonntag sind wieder Outdoor-Safaris angesagt.

Hier der Trailer zu „Heimschnee“:

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

5 Postings bisher
Klaudia Zanon vor 12 Monaten

Tickets für den Hans Kammerlanders-Vortrag "Bergsüchtig" kosten 10 Euro. Vorverkauf im TVB-Büro Lienz.

Steverino vor 12 Monaten

Klaudia, Marcus, vielen Dank für Infos... wisst Ihr auch, wie viel die Eintrittskarten kosten?

Klaudia Zanon vor 12 Monaten

Infos zu den beiden Abendveranstaltungen findet man auch hier: www.dolomitenstadt.at/veranstaltungen

Steverino vor 1 Jahr

Leider sucht man im ganzen Netz vergebens um nähere Details (Beginn der Abendveranstaltungen, Preis, Vorverkauf etc.) zu erfragen. Das war bereits die letzten Jahre etwas schwierig. Bei einer ansonsten interessanten Veranstaltung. Schade!

    Marcus G. Kiniger vor 12 Monaten

    Hi user Steverino,

    vielleicht hilft das Programm hier http://www.bergfex.at/sommer/lienz/veranstaltungen/94573/