Neun Neueintritte bei der FF Hopfgarten

Bei der Jahreshauptversammlung wurden vier Feuerwehrfrauen und fünf Feuerwehrmänner angelobt.

Die Feuerwehr Hopfgarten in Defereggen hielt am vergangenen Wochenende ihre 114. Jahreshauptversammlung ab. Traditionell begann die Versammlung mit einem Gottesdienst für lebende und verstorbene Mitglieder der Wehr, zelebriert von Ortspfarrer Walter Stifter. Dann wurde Bilanz gezogen: Derzeit haben die Hopfgarter Florianijünger einen Mitgliederstand von 101 Feuerwehrleuten (74 Aktive, 22 Reserve und 5 Jugend). Neben zahlreichen Übungen und Schulungen besuchten die Feuerwehrleute auch 22 Kurse an der Landesfeuerwehrschule in Telfs.

Die letztjährigen Neueintritte wurden bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung angelobt und sprachen die Gelöbnisformel. Von links: Abschnittskommandant DI (FH) Michael Köll, Ortskommandant Markus Tönig, Marco Blasisker, Markus Grimm, Reinhold Blaßnig, Natalie Wurzer, Florian Grimm, Stefan Blasisker, Margit Steiner, Cornelia Holzer, Leonie Blasisker, Bezirksfeuerwehrinspektor Franz Brunner, Fähnrich Christian Blaßnig und Kommandantstellvertreter Peppi Tönig. Foto: FF Hopfgarten

Ein Höhepunkt des Abends war die Angelobung von vier Feuerwehrfrauen und fünf Feuerwehrmännern. „Somit hat Hopfgarten nun insgesamt fünf Frauen, die die Schlagkraft der Ortsfeuerwehr verstärken“, so Kommandant Markus Tönig bei seiner Ansprache. Besonders erfreulich ist für ihn auch, dass die Feuerwehrjugend im Tal zukünftig gemeinsame Wege geht. 20 Burschen der Feuerwehren St. Jakob, St. Veit und Hopfgarten formierten sich zur „Feuerwehrjugend Defereggental“ und trainieren bereits seit zwei Monaten für Wissenstest und Landesbewerb 2017. Fünf von ihnen kommen aus Hopfgarten.

Fünf Hopfgarter Burschen sind seit zwei Monaten Mitglied bei der „Feuerwehrjugend Defereggental“. Von links: Tobias Tönig, Johannes Gsaller, Marcel Ploner, Marcel Hopfgartner und Moritz Tönig.

Auch Beförderungen und Ehrungen umrahmten die Versammlung. Der neue Gruppenkommandant der SLG Hof, Clemens Steiner, wurde zum Löschmeister befördert. Für seine 60-jährige Mitgliedschaft bei der Ortsfeuerwehr konnte HLM Johann Haider geehrt werden. Aufgrund seiner Verdienste für die Feuerwehr Hopfgarten überreichten die Bezirksfunktionäre das Verdienstzeichen in Bronze des Bezirksfeuerwehrverbandes Lienz an Zugskommandant Gebhard Steinkasserer.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren