Außervillgraten: Pkw stürzte in Winkeltalbach

Bei einem Verkehrsunfall heute früh gegen 05.25 Uhr auf der Winkeltalstraße in Außervillgraten zog sich eine 22-jährige Osttirolerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie war talauswärts unterwegs, als ihr Fahrzeug aus unbekannter Ursache ins Schleudern und anschließend über den linken Fahrbahnrand hinaus kam. Der Pkw stürzte über eine drei Meter hohe Böschung in das Bachbett des Winkeltalbaches und kam dort auf dem Dach zu liegen.

Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Nach der Erstversorgung wurde sie mit der Rettung ins Krankenhaus Lienz eingeliefert. Die Freiwillige Feuerwehr Außervillgraten stand mit zwei Fahrzeugen und 16 Mann im Einsatz. Am Fahrzeug entstand großer Sachschaden.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?