Kilian Pramstaller ist Österreichischer Meister (U15) im Slalom. Foto: Schiclub Lienz

Kilian Pramstaller ist Österreichischer Meister (U15) im Slalom. Foto: Schiclub Lienz

Fünf Medaillen für Osttirol beim ÖSV-Schülercup

Kilian Pramstaller holte sich den Österreichischen Meistertitel im Slalom.

Von 15. bis 17. März fanden am Pass Thurn/Resterhöhe, durchgeführt vom Sportclub Mittersill, die Schülermeisterschaften des Österreichischen Skiverbandes statt. Je ein Super-G, ein Riesentorlauf und ein Slalom wurden ausgetragen, dazu kam noch eine Kombinationswertung. Auch Osttiroler AthletInnen nahmen daran teil.

Fünf Medaillen gingen in den Bezirk Lienz: Kilian Pramstaller (U15) schnappte sich die Goldmedaille im Slalom und fuhr in der Kombination auf Platz drei. Nicolas Tabernig (U14) holte sich gleich drei Bronze-Medaillen: Für ihn gab es den dritten Platz sowohl im Slalom als auch im Riesentorlauf und in der Kombination. Auch Bibiana Mattersberger mit einem achten Platz im Slalom und Antonia Wieser, die beim Riesentorlauf Platz elf erreichte, lieferten starke Leistungen ab.

Die Gesamtergebnisse zum Download:
Slalom
Riesentorlauf
Super-G

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren