„Gelato sospeso“: Ein Eis für mich und eins für dich

Bei Il Gelato in der Messinggasse kann man nun Kaffee und Eis für SoLaLi-Kunden kaufen.

Bei Silvio Mercaldi in der Messinggasse kann man ab sofort ein Eis essen und für zwei bezahlen. Das zweite Eis geht als Gutschein an den SoLaLi. Foto: Dolomitenstadt/Unterwurzacher

Es wird wieder wärmer – was liegt da näher, als zur Erfrischung ein kühles Eis zu schlecken? Doch auch das ist nicht unbedingt für jeden erschwinglich. Elfriede Passegger von der Initiative „Z’ammhelfen – Kraft aus dem Miteinander“ aus Tristach, die gemeinsam mit Sigrid Ortner vor kurzem bereits die Initiative „Kaffee von Herzen“ ins Leben gerufen hat, kam nun auf die Idee, die Aktion noch auszuweiten. Und so kommt es, dass man nun auch in der Eisdiele Il Gelato in der Messinggasse bei Silvio Mercaldi und Gianna Soravia einen aufgehobenen Kaffee oder auch ein aufgehobenes Eis kaufen kann.

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Man bezahlt ein zusätzliches Eis, für das dann ein Gutschein ausgestellt wird. Dieser wird dem SoLaLi zur Weitergabe überreicht. Und die Idee kommt an. In den teilnehmenden Lienzer Cafés wurden so bereits über 200 Tassen Kaffee spendiert. Auch bei Il Gelato werden schon fleißig Gutscheine gesammelt. „Was mich überrascht hat: Auch viele Kinder, die bei uns ein Eis kaufen, machen bei der Aktion mit und bezahlen ein weiteres Eis für Bedürftige“, erzählt Gianna Soravia erfreut.

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren