Im Zeitraffer: So entsteht der Campus Technik Lienz

Auf der Website der Lienzer PHTL kann man den Baufortschritt mitverfolgen.

Die Schüler und Schülerinnen der PHTL in Lienz brauchen nur aus dem Fenster zu sehen, um der künftigen Lienzer Universität beim Wachsen zuzuschauen. Rund 160 Meter lang und auf Stelzen gebaut entsteht an der Isel im Westen von Lienz ein Gebäude, das über brückenartige Konstruktionen auch an die dort bestehenden Schulen andockt und vier technisch orientierte Bildungseinrichtungen – Polytechnikum, Berufsschule, HTL und Universität – an einem Ort vereinen wird.

Dieses Stadium hat das Gebäude schon hinter sich. Es wird auf Hochdruck gebaut, bis zum Beginn des Herbstsemesters muss der Campus Technik Lienz bezugsfertig sein. Foto: Dolomitenstadt/Pirkner

Die HTL bietet auf ihrer Website eine Live-Baustellencam an, mit der man den Bau in Echtzeit beobachten kann. Auch Zeitraffervideos können abgerufen werden.

Der Baufortschritt im Zeitraffer!
Infos über das Mechatronik-Studium

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren

4 Postings bisher
chiller336 vor 2 Monaten

campus hin, campus her .... ganz ehrlich? i find des schaut verheerend aus .... ein trauerspiel, dass man sowas in ein naherholungsgebiet baut - und ein beweis dafür, dass manchmal ein architekturstudium für die katz is ...

    senf vor 2 Monaten

    chiller@: wie weise: "zeig einen D..... niemals eine halbfertige arbeit"

      chiller336 vor 2 Monaten

      mit a bissl vorstellungskraft würdest sogar du des jetzt schon erkennen .... ja sicha bärig, so a spazierweg unter einem stahlgerüst - egal obs jetzt grundiert oder später weiss is

      chiller336 vor 2 Monaten

      ganz vergessen: ... ob dir meine meinung gefällt oder nicht, ist deine sache, aber nicht mein problem - wie i dirs auch schon öfters geschrieben hab .... also akzeptiers endlich und spar dir deine wertvolle zeit um auf meine dummen kommentare zu antworten - danke 😘