Dölsach: Junge Frau bei Autounfall schwer verletzt

Kollision im Kreuzungsbereich mit einem Pkw, der in die B 100 einbog.

Ein 31-jähriger Pkw-Lenker aus der Steiermark übersah beim Einbiegen in die B 100 im Gemeindegebiet von Dölsach am 22. Juni gegen 17.15 Uhr einen herannahenden PKW, gelenkt von einer 18-jährigen Frau aus dem Bezirk Lienz. Bei der anschließenden Kollision erlitt die junge Frau schwere Verletzungen. Sie wurde in das BKH Lienz eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Foto: Brunner Images