Trainer Manfred Steurer und sein junges Team haben die Chance, auf eigenem Rasen Kärntner Meister zu werden. Schlachtenbummler erwünscht! Foto: SV Dobernik Tristach

Trainer Manfred Steurer und sein junges Team haben die Chance, auf eigenem Rasen Kärntner Meister zu werden. Schlachtenbummler erwünscht! Foto: SV Dobernik Tristach

Holen diese Kids den Kärntner Meistertitel nach Osttirol?

Fußballfans aufgepasst: Finalturnier am Samstag, 24. Juni ab 14.00 Uhr in Tristach!

Am Samstag, 24. Juni 2017, beginnt um 14:00 Uhr im Lois-Walder Stadion in Tristach das Finalturnier um den Kärntner U 13 Meistertitel! Neben dem Wolfsberger AC, dem SAK Klagenfurt und dem SG FC Lendorf/FC Lurnfeld/SV Baldramsdorf ist mit dem SV Dobernik Tristach auch ein Osttiroler Team dabei.

Die Mannschaft von Trainer Manfred Steurer geht auf eigenem Rasen als Mitfavorit in dieses Turnier und wird alles versuchen, um den Kärntner Meistertitel nach Osttirol zu holen. Die jungen Kicker und Kickerinnen hoffen auf „den zwölften Mann“, sprich möglichst viele und laute Fans auf den Zuschauerplätzen!

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz starkem Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Engagement und voller Besetzung weiter, um Sie bestmöglich –
und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren