Auf insgesamt 16 Plätzen am Tristacher Sportplatz wurde am Samstag das legendäre Boccia-Turnier ausgetragen.

Auf insgesamt 16 Plätzen am Tristacher Sportplatz wurde am Samstag das legendäre Boccia-Turnier ausgetragen.

80 Teams kämpften bei „Back to Boccia“ um den Sieg

In Tristach rollten bei legendärem Boccia-Wetter wieder die Kugeln. Slideshow!

Am Samstag, 8. Juli, ging das große Tristacher Boccia-Turnier „Back to Boccia“, das inzwischen schon Kultstatus erreicht hat, in die sechste Runde. Insgesamt fanden sich 80 Zweier-Teams am Tristacher Sportplatz ein und machten sich nicht nur einen schönen Tag, sondern genossen auch den Nervenkitzel des Spiels, das auf 16 Plätzen ausgetragen wurde.

Das Turnier war bereits seit 13. Juni ausgebucht – aus organisatorischen Gründen gibt es eine Obergrenze von 80 Teams. Das bereits legendäre Boccia-Wetter blieb den Veranstaltern vom SV Dobernik Tristach auch heuer treu und der vorangekündigte Regen setzte erst wenige Minuten nach der Siegerehrung ein. Unter den teilnehmenden Teams waren wieder quer durch die Bank alle Altersklassen vertreten. Außerdem lockte das Turnier in diesem Jahr auch viele Zuschauer an, die die aufregenden Partien gespannt beobachteten.

Schlussendlich kristallisierten sich drei Siegerteams heraus. Der erste Platz ging an „Die Winkler Buam“ (Daniel und Carol Winkler), Platz zwei erreichte das Team „Winner Winner Chicken Dinner“ (Michael Raggl und Valentina Gruber) und auf dem dritten Platz landete das „Team Niederhametner (Kerstin Konrad und Chris Jestl). Da beim Boccia-Turnier der Spaß am Spiel im Vordergrund steht und es vor allem ein gemütlicher Tag für alle sein soll, gibt es keine vollständige Ergebnisliste.

Nach dem Turnier wurde bei der „Boccia-Party“ noch bis spät in die Nacht hinein ausgelassen gefeiert – ein gelungener Abschluss für die Veranstaltung. Der SV Dobernik Tristach bedankt sich gerne bei allen Sponsoren, Helfern, Teilnehmern und Zuschauern und plant schon das nächste Turnier im kommenden Jahr.

Slideshow: Peter Frank & SV Dobernik Tristach

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren