Hopfgarten: Überholmanöver missglückt, Motorrad kollidierte mit Pkw

Am 18. Juli gegen 14.20 Uhr lenkte ein 24-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Defereggental Landesstraße (L25) von Huben kommend in Richtung St. Jakob/Defereggen. Am Sozius saß seine 55-jährige Mutter. In Dölach (Gemeindegebiet Hopfgarten) wollte der Biker einen Pkw überholen, übersah aber das entgegenkommende Auto einer 51-jährigen österreichischen Lenkerin. In der Folge prallte er seitlich gegen das Fahrzeug, kam zu Sturz und schlitterte anschließend noch mehrere Meter auf der Fahrbahn weiter. Der 24-Jährige und seine Mutter wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Hubschrauber in das BKH Lienz geflogen.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren