Kalser Dorfertal: Wanderweg einige Tag geöffnet

Einer der beliebtesten Wanderwege Osttirols wurde durch die Unwetter der vergangenen Woche stark in Mitleidenschaft gezogen: Der Wanderweg Nr. AV 711 durch die Dabaklamm in das Dorfertal. In den letzten Tagen waren die Aufräumungsarbeiten voll im Gange. Sie werden am Samstag 12. August bis einschließlich Dienstag 15. August – Mariä Himmelfahrt – aber vorübergehend eingestellt, damit die Wanderer ungehindert in das Tal gehen können. Ab dem 16. August ist der Weg dann vorläufig wieder geschlossen, weil neuerlich die Bagger auffahren. Auf jeden Fall geöffnet sind das Kalser Tauernhaus und die Bergeralm. Aktuelle Infos gibt der Tourismusverband Kals.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren