Ein-Millionen-Sechser für Oberkärntner

Acht Quicktipps ließ sich ein Spielteilnehmer aus Oberkärnten vom Spielterminal seiner Annahmestelle ausdrucken. Und das war kein Tipp zu viel, denn der achte und damit letzte Tipp war es, der die „sechs Richtigen“ aufwies.

Es war der einzige Sechser der Mittwochsziehung, und er bringt dem Kärntner exakt eine Million Euro. Einen Sologewinn gab es auch beim Fünfer mit Zusatzzahl. Ein Steirer erzielte ihn per Normalschein und gewann damit mehr als 87.000 Euro. Apropos: Den Lotto-Jackpot im Juni knackte ebenfalls ein Oberkärntner.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren