Prägraten: Betrüger überlistete Pensionistin

Am 29. August 2018, gegen 10.00 Uhr suchte ein bisher unbekannter Mann eine 82-jährige Einheimische in Prägraten auf. Er verkaufte der Pensionistin zwei Holzkörbe zum Preis von mehr als 800 Euro. In einem unbeobachteten Moment nahm er aber wieder einen der Körbe mit und verschwand.

Personenbeschreibung des Tatverdächtigen: ca. 70 Jahre alt, dunkelblonde kurze Haare, gepflegtes Äußeres, ca. 180 cm groß. Der Mann benutzte einen anthrazitfarbenen Pkw der Marke VW. Die Polizeiinspektion Matrei ersucht um Hinweise unter Tel. 059133/72

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?

Ein Posting verfassen

Sie müssen angemeldet sein, um ein Posting zu verfassen.
Anmelden oder Registrieren