Debant: Polizei sucht Zeugen für Körperverletzung

Am 08. September gegen 02.30 Uhr wurde ein 19-jähriger junger Mann im Bereich des Stiegenaufgangs der Discothek in Debant von einem bisher unbekannten Täter grundlos angegriffen und vier bis fünf Mal mit dem Hinterkopf gegen die Hausmauer gestoßen. Das Opfer erlitt dabei eine starke Gehirnerschütterung und musste in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert werden.

Zwischenzeitlich hat der junge Mann das Spital aber wieder verlassen. Die Polizeiinspektion Lienz bittet um Hinweise unter Tel.: 059133-7230.

Die Arbeit von
dolomitenstadt.at unterstützen

Liebe Leserinnen und Leser,

gerade in Krisenzeiten ist faktenorientierte und schnelle Information wichtig.
Wir arbeiten trotz Rückgang bei den Werbeeinnahmen mit großem Einsatz, um Sie bestmöglich – und kostenlos! – zu informieren.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit mit einem einmaligen Beitrag unterstützen möchten, haben Sie jetzt Gelegenheit dazu. Wir würden uns freuen!

Sie möchten dolomitenstadt.at unterstützen?